fbxinggplus
 
img2 img2
 
 

Hausregeln

Lieber Gast,
wir freuen uns sehr, dass Sie sich für unser Haus entschieden haben und sind
selbstverständlich bemüht, Ihren Aufenthalt für Sie so angenehm wie möglich zu
gestalten. Im Gegenzug dazu bitten wir Sie, sich in unserem Haus so zu verhalten,
dass weder andere Gäste noch Nachbarn gestört werden. Beachten Sie außerdem folgende
Regelungen:

Mit dem Beschluss des Nichtraucherschutzes in Deutschland gilt im gesamten Haus seit
dem 1.1.2008 das gesetzliche Rauchverbot.
Im Interesse anderer Gäste und unserer geschätzten Nachbarn achten Sie ab 22.00 Uhr
bitte auf angemessene Lautstärke in allen Zimmern sowie auf den Fluren.

Bei grober und fahrlässiger Beschädigung oder Verschmutzung des Gebäudes oder
Inventars ist der entstandene Schaden durch den Verursacher zu ersetzen.
Schadenersatzzahlungen sind unverzüglich und in bar zu leisten. Bei Gruppen haben die
verantwortlichen Begleitpersonen, gegebenenfalls in Vertretung des Veranstalters, in
Vorleistung zu treten. Liegt eine vorsätzliche Sachbeschädigung vor, wird diese
unverzüglich zur Anzeige gebracht.

Diebstahl wird unverzüglich zur Anzeige gebracht.

Bei Verstößen gegen einen oder mehrere der oben genannten Regelungen sind wir
jederzeit berechtigt, den Beherbergungsvertrag fristlos zu kündigen. Die Pflicht des Gastes
zur Bezahlung der gebuchten Übernachtungen bleibt bestehen.

Sie können Ihr Zimmer am Anreisetag ab 14.00 Uhr beziehen. Am Abreisetag checken Sie
bitte bis 11.00 Uhr aus.

Am An- und Abreisetag haben Sie die Möglichkeit, Ihr Gepäck kostenfrei in unserem
Gepäckraum zu verstauen.
Wir machen Sie jedoch ausdrücklich darauf aufmerksam, dass wir für Wertgegenstände
und Gepäck keinerlei Haftung übernehmen.

In der 3. Etage stehen Schließfächer zur kostenfreien Benutzung für Sie zur Verfügung.
Den Schlüssel erhalten Sie gegen 10 Euro Pfand an der Rezeption. Bitte versichern Sie sich
stets, dass Ihr Schließfach immer fest verschlossen ist.

Das Fluchttreppenhaus darf nur im Brandfall betreten werden. Sollte im Falle eines
Brandes das Treppenhaus sowie das Fluchttreppenhaus unzugänglich sein, bleiben Sie
bitte im Zimmer, schließen Sie die Tür und machen Sie sich am geöffneten Fenster
bemerkbar. Sperren Sie die Zimmertür auf keinen Fall ab.

 
 

Karte

Wetter

Events